Rechtsanwälte

Mit dem Arbeitsschwerpunkt Kapitalanlagenrecht helfen wir als Rechtsanwälte und Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht seit Jahren erfolgreich gewerblichen und privaten Mandanten, die entstandene Vermögensverluste vermeiden und eingetretene Schäden wirksam neutralisieren wollen.  Das Bankenrecht bedeutet nicht unweigerlich Gerichtsprozesse zu führen, sondern es werden häufig außergerichtliche Einigungen getroffen. Die Begleitung von Mandanten in Verhandlungsprozessen mit Banken im Rahmen von Finanzierungen oder Geldanlagemodellen ist uns ein wichtiges Anliegen.

Dr. Thomas Schulte
Neben bekannten Urteilen, die er u. a. gegen Banken, Versicherungen und andere namhafte Firmen erstritten hat, gilt er insbesondere als vertrauenswürdiger Ratgeber für erfolgreiche mittelständische und große Unternehmen und Familien. Zu seinen Tätigkeitsfeldern zählen insbesondere Bank- und Kapitalmarktrecht, Zivil- und Verbraucherschutzrecht, Insolvenzrecht, Internetrecht sowie die Unternehmensberatung.
Das von uns entwickelte Konzept einer ganzheitlichen und integralen Beratung setzt Dr. Schulte konsequent um. Rechtsanwalt zu sein, bedeutet für ihn nicht nur, die Rechtsprobleme unserer Mandanten vordergründig zu lösen. Sein Ziel ist es vielmehr, bei der individuellen Beratung in alle Richtungen zu schauen um Vorsorge und größtmögliche Sicherheit für die Zukunft zu schaffen.

 

Sven Tintemann
Zu seinen Tätigkeitsfeldern gehören Bank- und Kapitalmarktrecht, Versicherungs- und Rückversicherungsrecht, Prospektrecht, Telekommunikationsrecht und Insolvenzrecht. Als einer der wenigen Experten deutschlandweit im Bereich Schufa- und Datenschutzrecht erstritt Sven Tintemann erfolgreich wegweisende Urteile. Für die Mandanten setzt er sich mit seiner qualifizierten, durchsetzungsstarken und entscheidungsfreudigen Arbeit als Rechts- und Fachanwalt ein.
Der integrale Beratungsansatz ist ein Grundpfeiler seiner Beratung. Neben der erforderlichen individuellen Problemlösung erarbeitet Rechtsanwalt Tintemann für unsere Mandanten Konzepte für eine langfristige Sicherstellung der von ihm erzielten Ergebnisse.

 

 

Dana Wiest
Zu ihren Tätigkeitsfeldern zählen insbesondere Bank- und Kapitalmarktrecht, das Wohneigentumsrecht und Versicherungsrecht. In der Aufarbeitung schwieriger juristischer komplexer Sachzusammenhänge liegt die besondere Stärke und Qualifikation von Frau Wiest. Als Vertrauensanwältin eines Prozessfinanziers im Bereich Versicherungsrecht leitete sie große juristische Projekte zum Erfolg.

 

 

 

Über die Leistungen der Anwälte wurde vielfach in den Medien berichtet
Titelbeitrag im Magazin “Capital”, Ausgabe 07/2008:
“Empfehlung von Dr. Thomas Schulte wegen großer Erfahrung und erfolgreicher Prozessführung im Bankenrecht”

Finanztest, die Süddeutsche Zeitung und das Handelsblatt im September 2012
Interview zum Thema: “Rufverteidiger im Netz – Die digitalen Kehrmaschinen”
Beitrag zum Thema: “Ein neues EU Regelwerk für alternative Investments”

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage dr-schulte.de